Sexy Sendling

Das Viertel mit so pittoresken urbanen Schmuckstücken wie dem Luise-Kiesselbach-Platz (momentan besonders sehenswert!) ist nämlich in den “Top-Ten-Wohnvierteln der Trendsetter” auf Platz eins. Dahinter dann:

2. Au-Haidhausen; 3.Ludwigvorstadt-Isarvorstadt; 4. Altstadt-Lehel; 5. Schwanthalerhöhe; 6.Neuhausen-Nymphenburg; 7. Schwabing-West; 8. Schwabing-Freimann; 9. Untergiesing-Harlaching.

Und, auf Platz 10 – jetzt kommts-: Berg am Laim. Das lockt nämlich Künstler, Kreative und Gutverdiener”. Es wundert mich gar nicht, dass die Maxvorstadt in dem Trendsetter-Ranking überhaupt nicht vorkommt. Schließlich schlurfe ich hier Tag für Tag missmutig durch die Gegend. So eine Cohu kann ein Viertel ganz schön runterziehen!

2 Responses to “Sexy Sendling”

  1. David Says:

    Und all das aus einer Studie der comdirect Bank. Kann es vielleicht sein, dass da jemand lauter Schr*tt gekauft hat, den er jetzt verzweifelt wieder loswerden möchte? 🙂

  2. T.M. Says:

    Berg am Laim. Soso. – Hier um die Ecke wohnt ein Herr Leimgruber. Da möchte ich auch gern mal wissen, wie der zu seinem Namen gekommen ist.


Comments are closed.

<span>%d</span> bloggers like this: