Brot für die Welt

Weiß zufällig jemand, wo man in München Weizenmehl Type 1050 bekommt? So wie das da (unter "Type 1050") oder das da? Idealerweise in der Maxvorstadt? Im Tengelmann gibts das nicht und im Bioladen nur in der Vollkornversion… für sachdienliche Hinweise wäre ich sehr dankbar.

6 Responses to “Brot für die Welt”

  1. Stadtneurotiker Says:

    Hast Du mal beim Kaufhof am Marienplatz geschaut?

  2. cohu Says:

    Hm, nein, das könnt ich mal probieren… aber in diesen Kaufhauslebensmittelkellern müffelts immer so :-/

  3. cohu Says:

    Ha, bei Landmanns in der Barerstraße bin ich jetzt doch fündig geworden – war letzte Woche wohl nur ausverkauft…

  4. cohu Says:

    Also, dafür würd ich eher 405er Mehl nehmen! (Das 1050er braucht man für Sauerteig, sagt Herr Bertinet)

  5. Felix Says:

    Wie wär’s mit Alnatura? Gibts eigentlich in jedem dm Drogeriemarkt.


Comments are closed.

%d bloggers like this: