Modellbau mal anders

Noch scheint die Sonne, aber wie ich das Wetter dieses Jahr kenne, wird es spätestens in ein paar Stunden gießen wie aus Eimern. Zeit also für einen kleinen Basteltipp: geniale Papierautomaten. Hört sich ziemlich langweilig an, jaja…Aber: 

Für schlappe 10 Pfund (11 Euro) gehört Euch dieses Kunststück. Also, zusammenbauen muss man es dann noch, aber das dürfte ja ein Leichtes sein…

3 Responses to “Modellbau mal anders”

  1. T.M. Says:

    Mir is det immer zu viel Jeklebe, da mit diesen Klebefalzen und so. (Die hab ich als Kind immer abgeschnitten …) Ich meine, ich fühle mich eigentlich selbst bald wie dieser Saurier da … wozu dann also noch Papier und so?

  2. cohu Says:

    Ich hab das Ding auch nicht bestellt bis jetzt…vermutlich würde es derart misslingen, dass am Schluss die Kinder die Echse fressen, oder so.

  3. Wolf Says:

    Das hat Zukunft! Wo ich doch bei den Yps-Gimmicks so ein Versager war ("Feile die Gussgrate ab"). Und heute bieten die Grafikerinnen ihre Bücher zum kostenlosen Abkopieren und Selberbasteln an.


Comments are closed.

%d bloggers like this: