Hallo Nachbar

Nicht nur im Realen beschäftige ich mich mit meiner Nachbarschaft, nein, auch im Virtuellen.
So weckt es natürlich gleich mein Interesse, dass auf "www.çohu.org" eine neue Seite entstanden ist –  anscheinend geht es dort um etwas Ehrenwertes, nämlich, so mich meine beschränkten Kenntnisse des Albanischen nicht täuschen, eine im Kosovo ansässige Organisation "für Demokratie, Anti-Korruption und Menschenwürde." (Letztere heißt, sehr nett: "Dinjitet"). Inhaltsunabhängig hat das Albanische dank der vielen e-Punkte ein reizendes Schriftbild (siehe Abb. und Text) Was es alles gibt!

9 Responses to “Hallo Nachbar”

  1. bibo Says:

    Versteh ich ned, ich kann nur eine geparkte seite mit den üblichen werbungen entdecken:www.cohu.orgThis page is parked free, courtesy of GoDaddy.com# Industrial ImagingYour competence in imaging Cameras, Grabbers, Processingwww.svs-vistek.com# CCD Cameras & SystemsFor Scientific Research and Industrial/Commercial Applications……usw. usw.aber sonst netter blog, den du da hast. das ausklapptool für die kommentare ist schön. und das captcha ist lustig, obwohl ichs erst beim 2. versuch verstanden habe, da ich davor natürlich NICHT die bediehnungsanleitung gelesen habe.und übrigens: lehel rules!

  2. cohu Says:

    Hä, wie seltsam? Bei uns kommt man direkt zu dieser Kosovarenseite. Die IT meint, das läge daran, dass "irgendein DNS-Server noch nicht upgedated ist" (???)Das Ausklapptool ist mein ganzer Stolz und trägt den Namen "Klappi". Seit Klappis Einweihung wird hier kommentiert wie verrückt, und: dank Rückwärtscaptcha keine besoffenen Trollkommentare. Wunder der Technik.Lehel ist schon ok, aber zu wenig Gastronomie. Dafür habt ihr wenigstens keine Dönerbude im Vorderhaus…

  3. Dr.Troll* Says:

    Lehel ist voll SCHWUHL!!!1

  4. cohu Says:

    Verdammt, jetzt müssen wir das Captchafeld auch noch spiegelverkehrt und auf dem Kopf stehend einblenden…Oder sogar so vertrackte zweistellige Matheaufgaben einführen, wie sie sie bei Münchenblogger mal hatten. Dann kann ich allerdings auch nicht mehr kommentieren…

  5. felix Says:

    Mach doch ein philosophisches Captcha. Z.B. ein Schrödingerfeld:Was ist die Katze? [_______]

  6. cohu Says:

    Tierquäler! Dann lieber KittenAuth.(Das gibt’s – IT aufgehorcht! – übrigens auch von Microsoft…)

  7. bibo Says:

    haha – dönerbude.find ich gar ned lustig, da hab ich zwei jahre drunter gelitten. das olfaktorische problem war dabei aber nicht der dönerspieß, sondern die scheiß grillhendl.und zur gastronomie im lehel:besucht uns doch einfach mal in unserem palast mit blick auf den englischen (unseren) garten, dann reden wir weiter. wir haben ja davor auch in der maxvorstadt gewohnt…nur so interessehalber: cohu.de ist nicht mit wordpress gemacht, oder?musst du mir mal zeigen.

  8. cohu Says:

    Das Problem ist bei uns das im Gemeinschafts-Müllcontainer (und drumherum) entsorgte Frittierfett – uägh… Ja, müssen wir wirklich mal anschaun, euren Palast – gehen eh oft in "Eurem" Vorgarten spazieren…Das Blog hier wird mit einer von David eigens programmierten Software gemacht (Moplog 2.0), mit der ich ziemlich zufrieden bin (habe allerdings nur den Vergleich zu Blogger, WordPress hab ich nie probiert). Kann er Dir bei Interesse sicher genauer erklären.


Comments are closed.

<span>%d</span> bloggers like this: