Cohu bekommt einen Korb

So, jetzt für alle zum Mitschreiben und immer daran denken:

Ein paar Kilo süße, saftige, leckere, frische Kirschen aus Ungarn (s. Abb.) bekommt Cohu immer gerne geschenkt. Die werden hier nicht alt!

Aber meinem empfindlichen Verdauungssystem zuliebe ("Kirschen gegessen, Wasser getrunken, Bauchweh gekriegt, tot!") werde ich zumindest einen Teil davon zunächst mal einfrieren. Gottlob hab ich ja einen KERNEX (Cohu berichtete).

One Response to “Cohu bekommt einen Korb”

  1. Weltenweiser Says:

    Körbe mit Nougat können dagegen bei mir abgegeben werden.


Comments are closed.

%d bloggers like this: