Fruchtbarkeit

Bei Walter
In Hertfordshire
Was ist denn mit den Viechern los? Hormonstörung? Oder lag’s etwa auch an der WM?

5 Responses to “Fruchtbarkeit”

  1. Felix Says:

    A propos: ich hielt die gestiegenen Geburtenzahlen eher für ne typische Post-WM-Schlagzeile, aber muss jetzt am eigenen Leib spüren, dass da was dran ist – in den Münchner Apotheken ist das leihbare Babyzubehör derzeit weitgehend vergriffen, die gängige Begründung sind die WM-Kinder. Wir sind einfach ein paar Wochen zu spät dran.

  2. cohu Says:

    Sowas Doofes!Aber noch krasser wird es, wenn das neue "Du bist Deutschland" aufgelegt wird diesen Sommer – das soll ja die Fortpflanzung anregen ("Schenk der Rentenkasse einen Sohn!"). Wenn das dann wie ne Bombe einschlägt, könnt Ihr mit 1 Kind gar nicht mehr punkten, da muss man denn mindestens 4 haben, um Eindruck zu schinden. Loslos! Nebeneffekt: Ab diesen Stückzahlen lohnt es sich dann übrigens, Waage, Pumpe etc gleich zu kaufen! 🙂

  3. Stadtneurotiker Says:

    Was ist denn "leihbares Babyzubehör"?

  4. Knut Says:

    Windeln?

  5. cohu Says:

    Viele leihen sich Waagen aus, wobei ich gar nicht verstehe, warum man das Kind nicht auf die Küchenwaage legt? Ist wohl dann doch bald zu schwer.Und Milchpumpe ist auch sehr beliebt.Das mit den waschbaren Windeln hat sich nie so richtig durchgesetzt, mit Kinderausscheidungen konfrontiert gibt sogar der größte Hardcoreök auf!


Comments are closed.

%d bloggers like this: