Neues vom Tage

Erstens: die Deppenleerzeichen Galerie der Deutschlandkampagne (siehe meine Berichterstattung hier) hat nun endlich einen Eintrag ganz in unserem Sinne, wir mir der ominöse Starnberger Jurist K. (aka “A********”) berichtet. Obwohl ich ja eher eine Biertrinkerin bin. Irritierend finde ich jedoch, dass mich Herr K. als “Kollegin” anspricht. Bist dammisch,
Bua?
Zweitens: Eine traurige Nachricht: mein armes pinkes Bavaria-Fahrrad (besondere Merkmale: neongelber “Zweirad Bayer – Landshut”-Sticker) wurde diese Woche geklaut. Seltsam, jahrelang hab ich es an den dunkelsten Ecken (jur. Seminargebäude, vor dem Hessstüberl…) stehen lassen und habe insgeheim darauf gehofft, dass es geklaut wird. Und jetzt, wo es mit gerissener Kette und Halbplatten, kaputtem Licht und verratzter Gangschaltung einen Tag vor dem Tengelmann stehen musste, haben sie’s mitgenommen. Zeit wirds.
Drittens: So Gott, äh, Teufel, also, einer von beiden, will, kann ich morgen auch wieder von Politprominenz (diesmal kein hochroter Sozi) berichten.

Posted in Cohu. 2 Comments »

2 Responses to “Neues vom Tage”

  1. computadora Says:

    Auch schön:
    http://www.du-bist-deutschland.de/opencms/opencms/WerBistDu/Person.html?guid=9073e280c696b8460f4bf25a5010b2b0&vip=true&status=1
    Wie ich es drehe und wende, ich bekomme nicht den Eindruck, dass Lindner es so gemeint hat, wie ich es verstehe…

  2. Tobi Says:

    Letztes Jahr:

    Leonrodplatz – abgesperrt, leerer Vorderreifen (!), trotzdem geklaut. – Vielleicht wars der "Zweirad Pritscher – Landshut" Aufkleber.


Comments are closed.

<span>%d</span> bloggers like this: