Endlich bewiesen:

mit 25 Punkten bin ich ein Genie!
Wie wir vom Krähen-Russel wissen, schrammt man als solches ja fast zwangsläufig am Rande des Wahnsinns entlang. Nachdem ich jetzt ca. 3 Stunden über die Frage Nr.15 nachgedacht hab (Lösung bitte nicht verraten!), bin ich auch nicht mehr ganz bei Trost…3 weasles on a train? 3 warts on a tit? 3 women on a table? AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAH ich habs! 26, 26, 26!
*wegrenn und wirre Formeln auf Fenster kritzel*

7 Responses to “Endlich bewiesen:”

  1. David Says:

    Drei Stunden ist stark untertrieben… Das geht jetzt schon eine kleine Ewigkeit. Bitte, bitte, irgendwer muss ganz schnell alle richtigen Antworten hier hinschreiben, damit ihr der Spass an der Sache genommen wird!!!

  2. Tobi Says:

    Find ich jetzt nicht so arg schlimm. Das Problem ist eher, daß es teilweise Redewendungen auf Englisch sind, die man eben kennen muß, sonst kommt man nicht drauf.

    Außerdem sollte man seine Bibel schon einigermaßen gut drauf haben…

    Tobi

  3. David Says:

    Also, Karten auf den Tisch: Wieviele Punkte ohne Hilfe?

  4. computadora Says:

    Redewendungen? LEO braucht man halt. Als "Kreuz mit den Worten"-Rätslerin bin ich natürlich gut im Training. Der Rest hängt vermutlich größtenteils davon ab, wieviel Zeit bzw. Geduld man hat.

  5. Tobi Says:

    28 – jedoch nur, weil sich die Thematik der Fragen ständig wiederholt und das Themengebiet nicht ganz so weit gefaßt ist: Sport/Physik/Bibel/Redewendungen/Medizin/… – die Redewendungen sind wie gesagt das Schwierigste. Und auf die letzte bin ich bis jetzt noch nicht gekommen. – 15 M on a D M C ??

  6. computadora Says:

    Komm ich auch nicht drauf. Muss aber doch was ganz Simples sein???? Verdammt!

  7. ursi Says:

    ach. solche sachen sind mir fremd. genauso wie binäres zählen. ihr habt zuviel zeit 😉


Comments are closed.

%d bloggers like this: