Ruinös

Pompeji gibt es jetzt auch in Google Street View. Wer das noch nie gemacht hat: einfach das orangene Manschgerl links anklicken und auf eine der Straße ziehen.

(Die wirklich spannenden pompeijanischen Fundstücke sind allerdings versteckt in der Sammlung des Gabinetto Segreto, die mittlerweile in einem Nebenraum des Archäologischen Museums von Neapel untergebracht ist. Ausführlich und lesenswert ist die Geschichte dieser Sammlung hier beschrieben. Den Ausschlag für die Gründung des Geheimkabinetts im 19. Jahrhundert gab angeblich der berüchtigte “Pan mit Ziege”, der allerdings nicht aus Pompeii, sondern aus der Herculaneum-Ruine stammt.)

Posted in Aus Aller Welt, Internetz. Comments Off on Ruinös
<span>%d</span> bloggers like this: