Kann es eigentlich sein,

…dass bei der Abenzeitung ein etwas übereifriger Volontär am großen roten Kommentarmoderations-Knopf sitzt? Ich gehöre nicht zu den Leuten, die Moderation einer privaten Seite für pöse pöse Zensur halten, aber wenn man mit großer Geste zu einer Userbefragung aufruft und schreibt:

“Was gefällt Ihnen in unserem Angebot, was sollten wir anders machen, was vermissen Sie? Wir freuen uns auf Ihre Anregungen.”  (AZ – Helfen Sie uns, noch besser zu werden)

– und dann Kommentare, die sehr sachlich und freundlich auf Probleme hinweisen, immer wieder von der Seite löscht, spricht das nicht grade für ernst gemeinte Leserorientierung…

Posted in Internetz. Comments Off on Kann es eigentlich sein,
<span>%d</span> bloggers like this: