Das kann kein Zufall sein

Zwar haben mich die Parzen heute mit einer Flugannullierung bestraft. Bzw. Petrus, Uller oder gerne auch Lilinoe, Waiau, Kahoupokane und Poliahu mit reichlichem Schneefall, je nach bevorzugtem Aberglauben.
Dafür lese ich direkt nach meiner Rückkunft vom sinnlos aufgesuchten Franz-Josef-Strauß-Flughafen: meine einzige Konkurrentin ist heute 30 geworden. Na wenn das keine Entschädigung ist! Danke, Götter und Göttinen.

Posted in Ha-ha!, Kollektivneurose. Comments Off on Das kann kein Zufall sein
%d bloggers like this: