Schön, schön!

Das ist jetzt zwar nur ein ganz kleiner Datenpunkt bei der Berechnung der Pizza-Weltformel, aber: ich hab endlich mal eine Pizzeria gefunden, die ich vorbehaltlos empfehlen kann. Und zwar die Trattoria "Da Bello e Bello" in der Elisabethstraße Ecke Isabella. Das Lokal ist jetzt optisch, äh, ahem… nicht so der Bringer – deshalb war ich bis jetzt noch nie drin und habe mich nur über die Kellner geärgert, die immer über den Radweg laufen.
Aber: im kleinen pavillonartigen Außenbereich an der Straße sitzt man eigentlich ganz nett, man kann die Pizza zudem auch mitnehmen. Habe mir mit der IT eine Pizza "Bello e Bello" mit Schinken, Ricotta und Spinat geteilt und war ganz hingerissen. Die Bedienung war sehr freundlich und, wie es sich gehört, mit einer feinen Schürze angetan, außerdem wurde die Pizza gleich fein säuberlich in zwei Hälften geteilt und auf separaten Tellern serviert (bei Cohus kindheitstraumabedingtem Futterneid sind solche Maßnahmen unabdingbar). Also, probiert doch diese Trattoria trotz ihres tendentiell abschreckenden Äußeren mal aus. Ich werd mich jetzt erstmal wieder nach Eppendorf verziehen!

Posted in München, Speis & Trank. Comments Off on Schön, schön!
%d bloggers like this: