Auauau!

Jetzt hatte der Schäuble doch recht. Auch blonde, blauäugige Menschen wie ich können Opfer werden – “(…) zum Teil sogar von Tätern, die möglicherweise nicht die deutsche Staatsangehörigkeit haben.” Seit ich nämlich gestern in der (mutmaßlich italienischen) Eisdiele “Gino” auf der Leopoldstraße die erste zünftige Stracciatella-Bacio-Joghurt-Eisportion des Jahres verdrückt habe (mit Sahne natürlich!), quälen mich Bauchschmerzen. Uärgh.
Na, wenigstens hat mir der Jungforscher eine wunderbare Strick-Wärmflasche zu Ostern geschenkt. Das dämpft nicht nur die Bauchschmerzen, sondern auch meine wachsende Eifersucht auf den in diesem Spiegel-Artikel erwähnten MPI-Kollegen, von dem mir der Schenker schon seit Monaten vorschwärmt. Nein, meine Eifersucht bezieht sich nicht auf Dr. Daniela Jacob, sondern auf den legendären, das 15. Stockwerk füllenden HLRESupercomputer! Mit diesem heißen Teil kann ich natürlich, rein rechenleistungsmäßig, nicht konkurrieren. Naja, wenigstens kriegt man mich dafür (noch) durch die Tür!

Posted in Cohu. Comments Off on Auauau!
<span>%d</span> bloggers like this: