Yo Bro

Endlich wird dem Internetzpublikum deutlich gemacht, dass Begeisterung für Musik nicht genetisch vorbestimmt sein kann. Wie könnte eine Anti-Aoide wie Cohu sonst so einen Blutsverwandten haben?
(Vielleicht ist es bei mir aber auch so  wie in dem schönen Spruch, den unsere Omas oder gar Mütter für Schwule parat hatten: nur noch nicht die Richtige gefunden. Musik, in meinem Fall.)

Posted in L'art pour l'art. Comments Off on Yo Bro
<span>%d</span> bloggers like this: