Im englischen nennt man das wohl “mixed signals”


Regelrecht deprimierend finde ich jedoch diese Konstellation:

(fotografiert an unserer schönen Fernwärme-Baustelle, Schelling Ecke Türkenstr.)

Posted in München, Technisches. Comments Off on Im englischen nennt man das wohl “mixed signals”
%d bloggers like this: