The Decline of a Nation: Knock me up!

In der Rubrik “Sieh’s doch einfach positiv!” heute mal wieder Neuigkeiten aus Großbritannien: die hohe Rate von Teenagerschwangerschaften ist nicht nur schlecht, wie eine Studie behauptet.

“Charlotte Savage describes getting pregnant at 16 as the ‘best thing that ever happened to her’. (…) ‘Finding out you are pregnant at 14 is a complete eye-opener,’ said Carol Taylor, executive director for national development at the agency.” (The Observer)

Da versucht man hierzulande, den missratenen Schratzen die Handys wegzunehmen, ihnen Schuluniformen anzuziehen und die hartnäckigsten Schwänzer am Schlaffittchen wieder ins Klassenzimmer zu zerren, dabei hat der Engländer schon eine viel bessere Lösung gefunden: schwängern! Und das demographische Problem hat man so auch gleich gelöst.

Posted in Decline of a Nation. Comments Off on The Decline of a Nation: Knock me up!
<span>%d</span> bloggers like this: