TV-Tipp

Zwei am Großen See.

"5,67 Millionen Zuschauer sahen im Februar 2004 die erste Episode dieser liebenswürdigen Heimatkomödie am malerischen Chiemsee. Uschi Glas ("Alles Glück dieser Erde") und Ruth Drexel ("Der Bulle von Tölz") spielen auch in der Fortsetzung wieder das unschlagbare Frauen-Duo. Die weiteren Rollen sind wieder prominent besetzt mit Gerd Anthoff ("Unter Verdacht") als bajuwarischer Bösewicht, Max von Thun ("High Society") als Wunderkoch und Hans Clarin ("Hochwürdens Ärger mit dem Paradies") als guter Geist im Hintergrund. Gedreht wurde rund um den Starnberger See, Chiemsee und Tegernsee. Regisseur Walter Bannert ("Gummibärchen küsst man nicht") inszenierte die Komödie nach einem Buch von Dinah Marte Golch ("Der Bulle von Tölz")."

Mei, ich kann nur immer wieder sagen: es ist so schad, dass ich meinen Fernseher weggegeben habe…

Posted in L'art pour l'art. Comments Off on TV-Tipp
%d bloggers like this: